Krankengymnastik (KG)

Im Mittelpunkt des Physiotherapeuten steht BEWEGUNG!

Das Ziel ist dabei der Erhalt und die Wiederherstellung der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit. Das grundlegende Element der Behandlung ist die aktive und passive Bewegung. In unserer Praxis behandeln wir erfolgreich Patienten nach einer Operation und Verletzung. Viele Schmerzen werden durch falsche Bewegungsabläufe verursacht wie z.B. aufgrund einer Fehlhaltung oder Fehlstellung eines Gelenkes.

Die Beteiligung des Patienten an der Behandlung ist bei der Krankengymnastik von besonders großer Wichtigkeit. Und auch nach der Therapie in unserer Praxis sollten die Übungen zur Beibehaltung des allgemeinen Wohlbefindens weiter ausgeführt werden. Nur durch Deine Mitarbeit können wir gemeinsam das gewünschte Ziel erreichen

Krankengymnastik UND Massage:
Als Vorteilhaft hat sich auch die Kombination von Klassischer Massage mit aktiver Therapiemethoden erwiesen. Durch eine Massage werden Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert. Dadurch kannst Du dich besser bewegen und Deine Übungen besser ausführen.

(Zum Schließen oben rechts das X oder neben das PopUp klicken.)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner