Bindegewebsmassage (BGM)

Es werden Verklebungen der Unterhaut gelöst und über Reflexwege Einfluss auf vegetative Regulationsmechanismen genommen. Zu Beginn kann die BGM als recht unangenehm und schmerzhaft empfunden werden. Das ändert sich jedoch nach jeder Sitzung zu einem Wohlgefühl, wenn sich die Entsäuerung und Verklebung des Gewebes auflösen.

Wirkung der Bindegewebsmassage:

Gerne kombinierbar mit einer Wärmebehandlung und Traktionsbehandlung.

(Zum Schließen oben rechts das X oder neben das PopUp klicken.)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner